Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt

Lehrkräfte (m/w/d) auf Honorarbasis

für die Bildungsbereiche Musik und Rhythmik, Bewegung, Spiel und Theater, Psychomotorik und Bewegung sowie für rechtliche Themen in den verschiedenen Lernfeldern

An der DAA Fachschule für Sozialpädagogik Berlin (inzwischen in Neukölln/Britz) bilden wir seit 2014 angehende Erzieher*innen berufsbegleitend aus.

Ab dem 01.02.2024 oder später suchen wir zur Verstärkung des Teams Lehrkräfte (m/w/d) auf Honorarbasis (je nach Einsatzmöglichkeiten ggf. auch Festanstellung in Teilzeit möglich) für verschiedene Themen/Lernfelder, v.a. für die Bildungsbereiche Musik und Rhythmik, Bewegung, Spiel und Theater, Psychomotorik und Bewegung sowie für rechtliche Themen in den verschiedenen Lernfeldern.

Ihre Aufgaben:

  • Unterrichtstätigkeit inkl. Vor- und Nachbereitung in der berufsbegleitenden Ausbildung zum*zur Erzieher*in in Blöcken à 4, 6 oder 8 UE
  • Ggf. Konzipierung und Korrektur von Lernerfolgskontrollen inkl. Erwartungshorizonten
  • Leistungs- und Kompetenzfeststellung der Studierenden einschl. Notengebung
  • Ggf. Mitwirkung im Prüfungsprozess zum*zur staatlich geprüften Erzieher*in (Betreuung von Facharbeiten, Durchführung von Kolloquien und mündlichen Prüfungen)
  • Teilnahme an Konferenzen/Teamsitzungen

Was Sie mitbringen:

Zwingend:

  • Diplom, Master oder Magister oder abgeschlossenes Lehramtsstudium in einem entsprechenden Studiengang
  • Berufserfahrung in mindestens einem pädagogischen Tätigkeitsfeld
  • Umfassende pädagogische Fachkenntnisse und -kompetenzen
  • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Kooperationsfähigkeit und -bereitschaft
  • Bereitschaft zur Arbeit nachmittags/abends (Unterricht findet teilweise bis 20.15 Uhr statt)
  • ausgeprägte methodisch-didaktische Kompetenzen
  • wertschätzende, zugewandte, empathische Grundhaltung gegenüber unseren Studierenden
  • (Selbst-)Reflexionsbereitschaft und Kritikfähigkeit

Wünschenswert:

  • Unterrichtserfahrung, idealerweise eine Lehrgenehmigung
  • Erfahrung in der Konzipierung und Bewertung von Lernerfolgskontrollen, in der Betreuung von Facharbeiten sowie in der Begleitung/Durchführung von Prüfungsprozessen

Das bieten wir Ihnen:

  • Ein von Wertschätzung, Respekt, Lösungs- und Ressourcenorientierung geprägtes Arbeitsklima
  • Je nach Interesse viele Möglichkeiten der Mitgestaltung und Weiterentwicklung unserer Fachschule
  • Gute Perspektiven einer langfristigen Zusammenarbeit
  • Sehr selbstständiges Arbeiten, viel Eigenverantwortung und viele Möglichkeiten eigene Ideen umzusetzen
  • Weiterentwicklung durch attraktive regionale und überregionale Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Stundenplanung
  • Gute Einarbeitung, viel Unterstützung durch die Schulleitung und Kollegium

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail oder nutzen Sie das unten stehende Bewerbungsformular.

Online-Bewerbung

Bitte beachten Sie vor Eingabe Ihrer Daten unsere Datenschutzerklärung.
 

Klicken Sie auf "Dateien auswählen", um Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) hinzuzufügen. Bitte berücksichtigen Sie, dass zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung die Übermittlung des Anschreibens, des Lebenslaufs, schulischer und/oder beruflicher Qualifikationsnachweise und Zeugnisse sowie ggf. stellenspezifischer Dokumente erforderlich ist. Weitere Unterlagen können Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. Laden Sie uns diese bitte möglichst in einer PDF- oder ZIP-Datei hoch. Falls Sie mehrere Dateien hochladen möchten, verwenden Sie bei der Auswahl der Dateien bitte die [STRG]-Taste.
Die Größe der Datei darf insgesamt nicht mehr als 8 MB betragen.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

 

Datenschutzhinweis

Mit dem Absenden dieses Formulars werden die von Ihnen eingegebenen Daten an die zuständige Stelle in unserem Haus zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung weitergeleitet. Ihre Daten, die Sie im Rahmen der Online-Bewerbung angeben, behandeln wir vertraulich und verarbeiten diese zum Zweck der Prüfung Ihrer Bewerbung. Die nicht als Pflichtfelder markierten Angaben sind hierbei freiwillig und für die Bewerbung nicht zwingend erforderlich. Sofern Sie im Rahmen der Bewerbung freiwillige Angaben machen oder freiwillig nicht erforderliche Dokumente übermitteln, verarbeiten wir diese personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung ausschließlich zum Zweck der Bewerberauswahl. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.